Zum Talk am Einkaufskorb traf Konsum-Vorstand Dirk Thärichen den Kurator des Deutschen Genossenschaftsmuseums Delitzsch Dr. Thomas Keiderling und plauderte mit ihm über Projekte im Museum, die Genossenschaftsidee, gesunde Ernährung sowie das Genossenschaftsfest am 2. Juli in Delitzsch, unterstützt vom Konsum Leipzig.
Was für ein Fest! Vom 20. bis 22. Mai wurde die Kongresshalle am Zoo Leipzig zur großen Tanzfläche. Hier feierte das Konsum Leipzig Dance Festival in den historischen Sälen eine erfolgreiche Premiere. Die ehemaligen Profitänzer Oliver Thalheim und Tina Spiesbach-Hepke von der Tanzschule Leipzig hatten das Tanzevent, das vom Konsum Leipzig als Hauptsponsor unterstützt wird, organisiert und jede Menge Stars aus der Tanzszene nach Leipzig eingeladen.
Die Konsum Leipzig eG setzt ihren Erfolgskurs fort: Mit rund 170,5 Millionen Euro erzielte die Genossenschaft den höchsten Jahresumsatz seit der Wiedervereinigung, dies entspricht einem Plus von 7,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis vor Rückvergütung schließt trotz umfangreicher Investitionen in das Filialnetz und der Auszahlung von Prämien an die Mitarbeiter mit 1,09 Millionen Euro deutlich positiv ab. Angesichts dieser Bilanz hält die Genossenschaft an den attraktiven Prozentsätzen für Rückvergütung (3,3 Prozent) und Dividende (2,2 Prozent) für ihre Mitglieder fest. Zudem verkündet Konsum Leipzig für das laufende Jahr große Expansionspläne: Bis Jahresende steht die Eröffnung von insgesamt sechs Filialen in Leipzig und Halle auf dem Plan.
Aus Leipzig für Leipzig: Konsum Leipzig und die Leipziger Gruppe engagieren sich seit vielen Jahren für die Region und die Menschen, die hier leben. Zum Talk am Einkaufskorb traf Konsum-Vorstand Michael Faupel Ulf Middelberg von der Geschäftsführung der Leipziger Gruppe. Gemeinsam redeten sie über die Ukraine-Hilfe, gesunde Ernährung und das Engagement für Leipzig.
Durch Aufsichtsrat und Vorstand der Konsum Leipzig eG wird die 33. Vertreterversammlung für Sonnabend, 14. Mai 2022, in den Festsaal der Konsumzentrale, Industriestraße 95, 04229 Leipzig einberufen. Die geladenen Teilnehmer sind ausschließlich die im Jahr 2021 gewählten Mitgliedervertreter. Die Tagesordnung ist hier einzusehen.
Engagiert für die Menschen der Ukraine: Angesichts des Krieges in Europa unterstützt Konsum Leipzig seit Beginn der Unruhen diverse Projekte, Aktionen und Vereine, um den Flüchtlingen zu helfen. Eines der Projekte ist die „Aktion Hilfspaket“, eine Initiative von Flüchtlingshelfern, Johanniter-Unfallhilfe, Probsteigemeinde und Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU).
Entspannter Familienbrunch, geselliges Kaffeekränzchen, traditionelles Abendessen: Zu Ostern wird es lecker. Egal, ob süße Naschereien oder herzhafte Leckerbissen auf die Ostertafel kommen, beim Konsum Leipzig Lieferdienst finden Sie alles, was Sie für‘s Osteressen brauchen. Das Beste: Vom 4. bis 16. April haben wir bei vielen Produkten die Preise reduziert!
Teamarbeit statt Einzelkämpfer: Beim Konsum Leipzig werden kollegialer Zusammenhalt, faires Miteinander und gegenseitige Unterstützung großgeschrieben. Sie möchten auch mit anpacken und Teil der Konsum Familie werden? Dann bewerben Sie sich jetzt! Da am ehrlichsten die Stimmen unserer Mitarbeiter selbst sind, haben wir nachgefragt, was ihnen an ihrem Job gefällt.
Konsum Leipzig ist zurück im Stadtteil Marienbrunn: Heute wurde die Filiale an der Märchenwiese neu eröffnet und wird nun die Anwohner im Viertel wieder mit frischen und regionalen Lebensmitteln versorgen. Für die Genossenschaft ist dieser Neubau im Süden Leipzigs das erste Immobilienprojekt in Eigenregie, das das nachhaltige Bauen in Form der Mischnutzung in den Fokus rückt.
Gemeinsam für die Ukraine: Konsum Leipzig hilft mit verschiedenen Aktionen und diversen Spenden den Menschen, die aktuell auf der Flucht sind und jenen, die bereits in Leipzig angekommen sind. Als offizieller Partner unterstützt die Genossenschaft die "Aktion Hilfspaket" in der Probsteikirche und die Crowdfunding-Aktion der Leipziger Gruppe und der Stadt Leipzig, die Spenden für die Schutzbedürftigen aus der Ukraine sammeln, und engagiert sich auch für weitere Projekte und Vereine.
Genauso wie der Konsum Leipzig ist auch die Kooperative Landwirtschaft (KoLa) eine Genossenschaft. Mit ihr verbindet Konsum Leipzig vor allem eines – die Leidenschaft für frisches Gemüse. Was die Tauchaer Landwirte in diesem Jahr für Pläne haben, verraten Hanno Böhle und Beate Schicketanz Konsum-Vorstand Michael Faupel beim Talk am Einkaufskorb.
Lange Wartezeiten an den Testzentren stehen für viele Menschen zurzeit auf der Tagesordnung. Wer schnell Gewissheit haben möchte, ob er sich mit dem Corona-Virus infiziert hat, kann nun auch das Angebot kostenloser Bürgertests vor drei Konsum-Filialen nutzen. In Kooperation mit Testcenter Sachsen wurden an der Grassistraße 13 (Musikviertel), der Dantestraße 17 (Möckern) und der Gregor-Fuchs-Straße 31a (Anger-Crottendorf ) Container aufgestellt, in denen Testzentren eingerichtet wurden.
2 von 11