Oberbürgermeister Burkhard Jung besucht Konsum Leipzig Filiale im Westwerk

Leipzig, 25. April 2019 – Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung besuchte am Donnerstag die neue Filiale der Konsum Leipzig eG (Konsum Leipzig) im Plagwitzer Westwerk. Der vor zwei Wochen eröffnete Supermarkt besticht durch die Verbindung von Tradition und Moderne. Mehr als 10.000 Kunden besuchten das neue Geschäft seit der Eröffnung. Burkhard Jung würdigt die Verbundenheit der Genossenschaft mit der Region.

Am Donnerstagmorgen besuchte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung die jüngste Filiale des Konsum Leipzig. Der am 11. April 2019 eröffnete Supermarkt im Leipziger Stadtteil Plagwitz betont die Verbindung der Genossenschaft mit dem Stadtteil. Nur wenige Hundert Meter entfernt vom neuen Standort im historischen Westwerk an der Karl-Heine-Straße wurde der „Consum-Verein für Plagwitz und Umgegend“ 1884 gegründet. Auf der gegenüberliegenden Seite des Karl-Heine-Kanals hat das Unternehmen seit mehr als 85 Jahren seinen Verwaltungssitz.

Für die Gestaltung des Marktes wurde eine besondere architektonische Lösung gefunden. Die 500-Quadratmeter große Filiale wurde in eine ehemalige Produktionshalle des in den 1950er Jahren errichteten Westwerk-Komplexes eingesetzt, wobei die Architektur erhalten blieb und die Inneneinrichtung den Industriecharakter des Westwerks aufgreift. Bereits mehr als 10.000 Kunden besuchten die neue Filiale seit ihrer Eröffnung vor zwei Wochen. Künftig sollen in der Vorhalle Veranstaltungen mit lokalen Künstlern stattfinden.

Bei seinem Besuch würdigte Burkhard Jung die Verbundenheit des Konsum Leipzig mit der Region: „Der Konsum gehört zu Leipzig. Ohne ihn würde ein Stück Tradition fehlen, ganz klar.“ Er ergänzt: „Der Konsum hat es geschafft, sich in den vergangenen Jahren neu zu erfinden, sich mit regionalen und guten Produkten in den Stadtteilen zu verankern und ein Treffpunkt zu sein für die Menschen im Viertel.“ Seit 2015 befindet sich das Unternehmen in einer Neuausrichtung und investiert intensiv in das Filialnetz, die Preise und die Mitarbeiter. So konnten die Kundenzahlen und Umsätze deutlich gesteigert werden. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 135. Jubiläum. Dirk Thärichen, Vorstandssprecher des Konsum Leipzig zum Besuch des Oberbürgermeisters: „Es freut mich sehr, dass sich Burkhard Jung die Zeit für einen Filialrundgang nahm. Wir haben hier in Plagwitz in unserem Jubiläumsjahr einen wirklich schönen Supermarkt eröffnet und durften ihn nun auch dem Oberbürgermeister präsentieren. Daran erkennt man, wie sehr das Unternehmen mit der Region verbunden ist.“

Foto: Kristian Scheffler

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.