Wenn der Appetit auf Süßes kommt, ist diese Kinder Country Bowl perfekt, um viel Geschmack mit wenig Kalorien zu kombinieren. Eine cremige Skyr-Schicht, gefolgt von schokoladigem Proteinpudding und getoppt mit crunchy Weizen-Pops - das ist lecker und ruckzuck zubereitet.
Saltimbocca auf rustikale Art: Die Schweinefilet-Medaillons werden mit Salbeiblättern und rohem Schinken umhüllt und knusprig angebraten. Dazu servieren wir leckeres Rosenkohlgemüse in einer cremigen Soße. Übrigens, Saltimbocca ist italienisch und bedeutet so viel wie „Spring in den Mund“ – na dann, guten Appetit.
Baked Feta Pasta aus dem Ofen - schnell gemacht und einfach lecker. Durch das Backen im Ofen werden das Gemüse und der Feta herrlich aromatisch. Und das Beste: Dieser Food-Trend kommt mit nur wenigen Zutaten aus.
„Spargel des armen Mannes“ wird die Schwarzwurzel genannt – verwandt sind die beiden Gemüsesorten allerdings nicht. Zwar ist die Zubereitung der erdigen Stangen ein wenig aufwendig, aber es lohnt sich, denn die Schwarzwurzeln schmecken nussig-intensiv und wunderbar aromatisch. Klassisch, wie in unserem Rezept, mit einer cremigen Soße zubereitet, sind sie ein echtes Wohlfühlessen.
Der feurige Eintopf-Klassiker mal anders zubereitet: Probieren Sie mexikanisches Chili ohne Hackfleisch. Stattdessen kommt veganes Soja-Hack zusammen mit weißen und schwarzen Bohnen, Kidneybohnen und Mais sowie verschiedenen Gewürzen in den Topf. Dieses Chili sin Carne steht einem Chili mit Fleisch in nichts nach. Garantiert lecker!
Dieser Food-Trend ist genial: Ein Tortilla-Wrap wird mit verschiedenen Zutaten belegt, dann zu einem Viertel zusammengefaltet und dann gebraten. Klingt Einfach? Ist lecker! Besonders praktisch: Als Belag eignet sich nahezu alles, worauf man gerade Appetit hat. Hier sind drei Varianten zur Inspiration.
Schön, wenn es gesund und einfach geht. Mit diesem Rezept zaubern Sie schnell ein köstliches und unkompliziertes Essen auf den Tisch. Und zudem essen mit diesem originellen Rezept für Paprika-Spiegelei auch die Kinder gern Gemüse! Kleiner Tipp: Nehmen Sie die größte Paprika, die Sie im Supermarkt finden können!
So schmeckt Weihnachten! Gewürzkekse, Nüsse, Orange und Majoran toppen diesen Lachs, der, mit grünen Bohnen und Süßkartoffelpüree serviert, zum ganz besonderen Festmahl wird.
Cremig, fein und auf jeden Fall besonders - diese Suppe passt super zu festlichen Anlässen. Aromatische Champignons und duftende Kräuter machen die Vorspeise zum pefekten Start für jedes Menü.
Süß trifft säuerlich: Bei diesem Dessert freuen sich die Geschmackssinne. Ähnlich wie Pannacotta, aber dank Quark als Zutat sehr viel leichter, nimmt man hiervon gern eine zweite Portion.
Klassischen Glühwein kennt jeder. Wie wäre es stattdessen mit einer neuen Variante? Probieren Sie unbedingt diesen leckeren Glüh-Lillet mit Himbeeren. Der wärmt nicht nur die Hände, sondern schmeckt auch herrlich fruchtig.
Es ist Zeit für die Weihnachtsbäckerei! Knusprige Plätzchen schmecken jetzt besonders lecker. Umso besser, wenn die süßen Kekse schnell und einfach gebacken sind. Da bleibt viel Zeit dafür, vom Teig zu naschen und die Plätzchen bunt zu verzieren.
1 von 2