Das vergangene Jahr war für den Konsum von Rekorden geprägt: nicht nur der Jahresumsatz stieg beträchtlich um 7 % auf gut 125 Millionen Euro, sondern auch die Anzahl der Kunden und die Höhe des durchschnittlichen Bons. Täglich kauften 47.200 Kunden, also 4 % mehr als im Vorjahr, im Konsum Leipzig ein und erreichten dabei durchschnittlich einen Einkaufswert von 8,77 Euro – eine Steigerung von 3 %.
2 von 2